Copyright © Markus Brönnimann 2015-2022
Markus Brönnimann Flötist

EN DE

CDs

Friedrich Dotzauer: Flöten- und Oboenquartette Quartette E-Dur und a-Moll für Flöte und Streichtrio Quartett F-Dur für Oboe und Streichtrio  Ensemble Pyramide Toccata Classics 0421      Mozart Kammermusik mit dem Ensemble Pyramide  W.A. Mozart: Flötenquartett D-dur, Oboenqartett F-dur, Adagio und Allegro KV 594, Andante KV 616, Fantasie KV 608  Ensemble Pyramide Brilliant Classics 94929        Kammermusik von Maurice Emmanuel und Charles Koechlin Maurice Emmanuel: Sonate für Flöte, Klarinette und Klavier Charles Koechlin: Sonate für Flöte und Klavier, Pastorale für Flöte, Klarinette und Klavier, Sonatine modale für Flöte und Klarinette, zwei Sonaten für Klarinette und Klavier  Jean-Philippe Vivier, Klarinette Michael Kleiser, Klavier Brilliant Classics 9422     Serenaden von Théodore Gouvy für Flöte und Streicher Théodore Gouvy (1819-1898): drei Serenaden für Flöte, Streichquartett und Kontrabass, Introduction et Polonaise für Flöte und Klavier, Danse suédoise für Flöte und Klavier  Kreisler Quartett Ilka Emmert, Kontrabass Michael Kleiser, Klavier Toccata Classics TOCC 0185     Ensemble Pyramide: Suites françaises Claude Debussy: Petite suite, Six épigraphes antiques Maurice Ravel: Le tombeau de Couperin Gabriel Pierné: Album pour mes petits amis(Arrangements: Markus Brönnimann)  Ensemble Pyramide Divox CDX-21005      Ensemble Pyramide: a Portrait W.A. Mozart: Adagio und Allegro KV 594, Oboenquartett C-Dur Henri Dutilleux: Quintett, Maurice Ravel: Pavane pour une infante défunte, Jacques Ibert: Trio für Violine, Violoncello und Harfe  Ensemble Pyramide Divox CDX-21006       Kammermusik von Gao Ping Gao Ping (*1970): 12-Hour Bridge für Flöte und Klavier, Perhaps-Song of Burial für Stimme und Ensemble, Klavierquintett ‘Mei, Lan, Zhu, Ju’, The Mountain für zwei Klaviere, zwei Stücke für Violine und Klavier Gao Ping, Klavier Kreisler Quartett Jun Bouterey-Ishido, Klavier Jean-Philippe Vivier, Klarinette Geneviève Conter, Harfe Naxos 9.70186 (nur als Download)    Sylvano Bussotti: il catalogo è questo Solisten und Orchestre Philharmonique du Luxembourg, Dir. Arturo Tamayo Timpani 2C2114          Kammermusik von Vincent d’Indy Suite en parties op. 91 für Flöte, Streichtrio und Harfe Suite dans le style ancien für 2 Flöten, Trompete und Streichquartett Chanson et Danses für 7 Bläser  Solisten des Orchestre Philharmonique du Luxembourg Timpani C1119       Kammermusik von Gabriel Pierné Sonate für Flöte und Klavier Zwei Quintette für Flöte, Streichtrio und Harfe  Christian Ivaldi, Klavier Solisten des Orchestre Philharmonique du Luxembourg Timpani 2C1111     Kammermusik von Gao Ping Sextett 'Shuo Shu Ren' (The Storyteller)  Ensemble Pyramide Naxos 8.557678         Kammermusik von Franz Krommer Flötenquartett F-Dur op.89 Oboenquartett C-Dur  Quintett C-Dur für Flöte, Oboe und Streichtrio  Ensemble Pyramide Ars musici 1372-2       Kammermusik von Bohuslav Martinu Nonett für Streicher und Bläser  Solisten des Orchestre Philharmonique du Luxembourg Timpani 1C1060         Kammermusik von Maurice Ohana Satyres für zwei Flöten  Etienne Plasman, Flöte Timpani 1C1071          Kammermusik von Georges Migot Quatuor (1924) pour flûte, violon, clarinette et harpe Concert (1929) pour flûte, violoncelle et harpe  Ensemble Pyramide Integral Classic 221.108       Echoes of Autumn and Light Neue Kammermusik aus Luxemburg enthält Werke von Marcel Reuter, Camille Kerger, Georges Lentz und Markus Brönnimann (El canto quiere ser luz für Bassklarinette, Cello und Harfe)  Kammerata Luxembourg Toccata Next 0011